Wellness


Finnische Sauna

Ein Saunabad beruht auf dem wiederholten Wechsel zwischen dem Aufheizen des Körpers (bei 85 – 100 °C) und dem gezielten Wiederabkühlen unter Anwendungen von kaltem Wasser und kalter Luft. Also ein Wechselbad zwischen kräftiger, kurzzeitiger Wärme und Kältereizen zur Stärkung des Immunsystems.

Im Wellnessbereich im Hotel Forellenhof tauchen Sie ein in eine Welt voll Wärme und Licht ... in unserer Saunalandschaft können Sie Ihren Alltag hinter sich lassen, sich regenerieren und erholen...

Dampfbad

Der ideale Ort um in Träume zu versinken. Bei einer wohlig warmen Temperatur von ca. 45 °C, umhüllt von wohlriechendem Inhalationsdampf, werden alle Sinne im höchsten Maße angeregt. Das ausgewählte Aroma, ob aus Kräuter- oder Blütenessenzen, steigert das körperliche und seelische Wohlbefinden.


Extras

Für unser Solarium und unsere Aromagrotte erhalten Sie Münzen an der Rezeption.